Personalie – Rüdiger Strauch wird neuer Pressesprecher der Grünen-Landtagsfraktion

Der Journalist Rüdiger Strauch (45) wird zum 1. Dezember neuer Pressesprecher der Grünen-Landtagsfraktion. Er leitet künftig das Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und löst den bisherigen Sprecher Andreas Möser (65) ab, der Ende Februar planmäßig in den Ruhestand geht.

Rüdiger Strauch war seit 2006 freier Redakteur des NDR Fernsehens in Hannover und dabei vor allem zuständig für Themen der Landespolitik. Nach seinem Volontariat beim Norddeutschen Rundfunk arbeitete er außerdem mehrere Jahre für das Hörfunkprogramm von NDR Info in Hamburg. Während seines Studiums der Kommunikationswissenschaft, Politik und Jura schrieb der gebürtige Unterfranke u.a. für SPIEGEL online und den Tagesspiegel.

Julia Willie Hamburg, Fraktionsvorsitzende: 

Mit Rüdiger Strauch gewinnen wir für die Kommunikation unserer Fraktion einen erfahrenen und vielseitigen Journalisten. Er kennt die Landespolitik in Niedersachsen und hat sie seit vielen Jahren journalistisch begleitet. Die nach der Landtagswahl mit 24 Abgeordneten deutlich größere Landtagsfraktion steht vor neuen Herausforderungen. Umso mehr freuen wir uns, dass Rüdiger Strauch unser Team bereits vor dem regulären Ausscheiden von Andreas Möser Ende Februar nächsten Jahres zur Verfügung verstärkt.

Rüdiger Strauch:

Ich freue mich sehr auf meine künftige Aufgabe im Kommunikationsteam der neuen stark gewachsenen Grünen-Landtagsfraktion. In diesen herausfordernden Zeiten gewinnt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Vermittlung von politischen Zielen und Entscheidungen noch einmal zusätzlich an Bedeutung.

 

Generated by Feedzy